• FEDA Film

FEDA Film

Hochwertige Visitenkarten, die sich von Einheitsbrei abheben – das war der Wunsch der beiden Jungs von FEDA Film. Von der Papierwahl bis zum Prägestempel wurde hierbei im Dialog gearbeitet, um am Ende das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

FEDA_Film_Rueckseite_mit Prägung

FEDA_Film_Vorderseite_Farbig mit Prägung

Die Feder im Logo wird zum zentralen Element. Die Prägung wird beidseitig genutzt; auf der Vorderseite erhebt sie das Logo und auf der Rückseite bildet sie in unbedruckter Form die gestalterische Brücke. Die Prägung wertet den Gesamteindruck auf, sorgt für eine auffällige Haptik und einen zarten Schattenwurf.

Vielen Dank übrigens für alle Mühen und die tollen Designs. Wir sind bisher mehr als begeistert! Und danke, dass ihr uns so entgegen kommt, das ist nicht selbstverständlich! – David Brachmann, Geschäftsführer

Kunde:
FEDA Film

Auftrag:
Gestaltung und Produktion hochwertiger Visitenkarten

Besondere Merkmale:
Prägung des Logos, abgerundete Ecken

Kontakt:
www.fedafilm.de
Auch interessant:
Psychotherapie Alsbach

Psychotherapie Alsbach

Frau Dr. Manuela Schaefer wünschte sich zur Neugründung ihrer psychotherapeutischen Praxis ein schlichtes, seriöses, aber schickes Gestaltungskonzept mit einhergehender Kreation der Website, eines Türschilds, Visitenkarten und Geschäftspapier.

Druckleistungen

Druckleistungen

Ist man fertig mit der Gestaltung, kommt die Verarbeitung und mit ihr die Zeit der Unsicherheit und Vorfreude. Habe ich die Datei richtig exportiert? Passen die Farben auf dem Papier? Wie sieht die Prägung aus?

Das wissen wir auch nicht immer auf Anhieb, aber wir kommen schnell an die Antworten!