• Grafikdesign für die ODDO BHF-Bank

Grafikdesign für die ODDO BHF-Bank

Für die ODDO BHF Bank, eine der größten international agierenden Privatbanken, sind wir seit einiger Zeit die Allround-Grafiker und gestalten alles was im alltäglichen Bänkerleben gebraucht wird. Hierbei orientieren wir uns an der gegeben Corporate Identity und setzen zügig und unkompliziert Grafikarbeiten jeder Art um.

KAORA kommt immer mit guten Ideen, auch wenn es mal schnell gehen muss. Die Briefings werden kreativ und akkurat umgesetzt. Änderungen kann ich problemlos am Telefon durchgeben. – Dr. Felix Höpfner | Marketing/Kommunikation – ODDO BHF

Das Portfolio reicht inzwischen von Bannern über Broschüren, Flyer, Auszeichnungsmaterialien (Schilder und Plakate), Roll-Ups, Präsentationen, Neujahrskarten und Anzeigen bis hin zu Menükarten.

ODDO outlook flyer

ODDO RollupIn
 ODDO neujahrkarte2

ODDO Flyer2

Kunde:
ODDO BHF

Auftrag:
Grafische Betreuung

Kontakt:
www.oddo-bhf.de
Auch interessant:
Corporate Design für Andreas Bock – SEO & E-Commerce

Corporate Design für Andreas Bock – SEO & E-Commerce

Heute haben wir mal wieder eine schöne Rundumgestaltung eines sympathischen Start-Ups für euch. Wir hatten das große Glück Andreas Bock auf dem Online-Marketing-Tag der IHK kennenzulernen und uns nach einem Treffen gemeinsam dazu entschieden, dass wir uns gegenseitig gut unterstützen könnten.

Print- & Grafikdesign

Print- & Grafikdesign

Ganzheitliches Grafikdesign aus Frankfurt. Beratung, Konzeption, Gestaltung und Druck aus einer Hand und eigener Produktion. 

Print ist nicht tot. Auch Digital Natives lesen noch Bücher und Broschüren oder schauen sich Flyer und Plakate an. Nach wie vor werden Jahresabschluss- und Geschäftsberichte in gedruckter Form vertrieben. Und jedes Jahr landen eine Vielzahl von schön gestalteten Katalogen in deutschen Briefkästen. Nein, Print ist nicht tot. Es kommt nur wie so oft auf die Form und den Inhalt an.

Ausgefallenes Corporate Design für Frankfurter Fotografen

Ausgefallenes Corporate Design für Frankfurter Fotografen

Bereits bei der Anfrage von Benjamin Zimmermann, einem Fotografen aus Frankfurt, haben wir direkt gemerkt: „Das wird schick – das wollen wir machen!“ Analogfotografie ist ja nun mal auch voll im Trend – gefundenes Fressen also!