• Packaging für einen Energieriegel

Packaging für einen Energieriegel

KAORA ist in den Wettstreit um das Packaging und die Namensfindung eines Energieriegels gegangen. Von jedem unserer Mitglieder kamen Entwürfe, unter denen wir dann den Favoriten gewählt haben.

In diesem Fall ist uns die Auswahl aber verdammt schwergefallen, weswegen wir Euch alle unsere Favoriten zeigen wollen. Wer das Rennen gemacht hat, findet ihr unter den Entwürfen. 😉

Vorweg: Wir hatten uns alle auf die Namen „Barcules“ oder „Rocketbar“ geeinigt.

In Artikel 1200x717 0001 2 Mockup Vorne Beide Scribbles

In Artikel 1200x717 0000 1 Mockup Vorne Barcules Steffi quer

In Artikel 1200x717 0002 2 Mockup Vorne Beide Rakete

In Artikel 1200x717 0003 1 Mockup Vorne Peanut Butter

Mit einem (wenn auch kleinen) Vorsprung ist unser Sieger ROCKETBAR!

Habt ihr jetzt auch Lust auch einen Power-Snack? ;) 

Auch interessant:
Packaging für ein Schmuck-Label

Packaging für ein Schmuck-Label

LYUANA heißt das Schmuck-Label, welches elegant und ruhig kommuniziert, dabei aber vor allem junge Leute über Instagram erreichen und online verkaufen will. Wir durften das Unternehmen von Beginn an begleiten – so entstand neben dem Logo ein Verpackungskonzept, das sich zum Ziel gesetzt hat, Kunden bereits vor dem Öffnen des Paketes zu begeistern.

Packaging – Entwicklung und Design

Packaging – Entwicklung und Design

Jedes Produkt, das verkauft werden will, muss verpackt sein. Die Gründe dafür sind vielseitig: Werbewirkung, Transportschutz, Image ... Dabei sollte man wissen, dass nicht nur analoge, sondern auch digitale Produkte durch eine „optische Hülle“ vom Kunden eher als erwerbsfähige Produkte erkannt werden und somit häufiger gekauft werden.