• Corporate Design für ein Bio-Naturkosmetik-Start-up – Teil 1

Corporate Design für ein Bio-Naturkosmetik-Start-up – Teil 1

Vor einiger Zeit bekamen wir eine Anfrage von zwei äußerst sympathischen Brüdern, welche verschiedene Ideen für Bio-Naturkosmetikprodukte hatten. Dafür benötigten sie noch ein ansprechendes Design. Schnell wurde klar, hier wird ein allumfassendes Gesamtpaket benötigt. Von der Logogestaltung über die Social-Media-Vorlagen bis hin zum Packaging-Design und sogar der Versandkartonage durften wir uns hier kreativ beteiligen.

Wir starteten mit der Logoentwicklung. Einer der wichtigsten Schritte, da hier die Basis für den Stil definiert wird, mit dem alle weitere Kommunikation die gewünschte Zielgruppe erreichen soll. Wichtig war dem Kunden, dass man sich hier von den klassischen Bio-Naturkosmetik Designs unterscheidet und der Gesamteindruck eher modern-minimalistisch und urban ist.

Die Gestaltung war zu Beginn komplett ohne Farbe, da geplant ist, in Zukunft eine Vielzahl von Produkten zu entwicklen, welche sich aus verschiedenen Farbwelten bedienen. So stand fest, das finale Logo muss in jeder Farbe funktionieren, dementsprechend auch in reinem Schwarz oder invertiert.

Qikfresh Logo

Im Anschluss wurden dann erste Produktfarben sowie die Corporate-Design-Schrift definiert und auf die Geschäftsausstattung angewandt.

Qikfresh geschaeftsausstattung

Zusätzlich entwickelten wir die zugehörigen E-Mail-Signaturen, Stempel und Social-Media-Vorlagen.

social media design

Piktogramme und weitere gestalterische Elemente wie Pattern wurden abgestimmt und im Anschluss alle Inhalte final in einem Corporate-Design-Manual festgehalten.

corporate design manual

Kunde:
Qikfresh

Auftrag:
Corporate Design, Produktdesign und Produktshooting

Website:
www.qikfresh.com
Auch interessant:
Produktshooting für ein Bio-Naturkosmetik-Start-up – Teil 3

Produktshooting für ein Bio-Naturkosmetik-Start-up – Teil 3

Für die Website und die Social-Media-Kanäle braucht es sogenannte Heroshots – Bilder, die auf Anhieb zeigen, worum es geht, welcher Lifestyle vermittelt werden soll und was drinsteckt.

Packaging für ein Bio-Naturkosmetik-Start-up – Teil 2

Packaging für ein Bio-Naturkosmetik-Start-up – Teil 2

Ein gutes Produkt muss auch gut verpackt sein. Benötigt wurden die Primärverpackung (Innenverpackung), die Sekudärverpackung (Außenverpackung) sowie die Versandboxen. Zusätzlich sollten Gimmicks wie Danksagungskarten, Give-aways und Anleitungen erstellt werden.

Logo-Entwicklung & Corporate Design

Logo-Entwicklung & Corporate Design

Ein Logo macht noch keine Marke. Als Corporate Design Agentur in Frankfurt entwickeln wir Firmenlogos und unterstützen Ihr Unternehmen bis hin zum kompletten Corporate Identity Konzept.