• Logodesign, Webdesign und Geschäftsausstattung für ein Fotostudio

Logodesign, Webdesign und Geschäftsausstattung für ein Fotostudio

Für das Studio Rauland entwickelten wir ein umfangreiches Corporate Design, welches für sich, aber auch aufgeteilt in die zwei Schwerpunkte des Unternehmens kommuniziert werden kann. 

Das Studio, welches fotografische Dienstleistungen, aber auch Studioräume zur Miete anbietet, benötigte ein Logo welches abseits jeder Foto-Logo Klischees ein Alleinstellungsmerkmal aufweist und zudem durch ein Farbsystem die unterschiedlichen Bereiche kommunizierbar macht.

 

Entstanden ist eine Bildmarke, welche durch eine stilisierte Hohlkehle insbesondere im Profisegment der Zielgruppe einen hohen Wiedererkennungswert hat.

Auch die Visitenkarten folgen dem Konzept. Durch zweierlei Farbschnitt wählte der Kunde eine Veredelung die subtil, aber sehr hochwertig den Colorcode kommuniziert. In Kombination mit dem haptisch sehr auffälligem Naturpapier hinterlässt das Studio Rauland  einen nachhaltigen Eindruck. Der Druck wurde klimaneutral umgesetzt.

Als Gimmick wurde eine weitere, sehr außergewöhnliche Visitenkarte produziert. Diese soll als Give-Away fungieren.  

Die Visitenkarte ist weniger eine Karte, als eine voll funktionierende Lochkamera. Auf Messen bereits aufgebaut, als Beilage für Angebote und Rechnungen in Form eines Bastelbogens, ist diese Visitenkarte definitiv für jeden Fotofreund einen Schmunzler wert und somit ein ideales Werbemittel.

 

Auch hier berücksichtigten wir das gewünschte Papier, das Schrift- und Farbkonzept, sowie den klimaneutralen Druck.

Zum Abschluss des Projekts wurde die Website umgesetzt. Auf der Landingpage hat der User die Möglichkeit den gewünschten Bereich auszuwählen und gelangt dann auf einen Onepager, der beim Erstbesuch so vermutlich vorher nicht erwartet wird. Die auffällige Typgrafie sowie die ungewöhnliche Anordnung der Elemente erinnern an den Aufbau eines modernen Magazins. Auf das Wesentliche reduziert findet so jeder User schnell die gesuchten Informationen. 

Typografische Animationen erweitern das Websiteerlebnis.

Bei aller kreativen Freiheit war jedoch selbstverständlich, dass das Design nie der User Experience untergeordnet werden darf und es wurde stets darauf geachtet, dass die Website insbesondere auch mobil sehr gut funktioniert.  

Die Seite wurde nach aktueller DSGVO Regelung umgesetzt und SEO-freundlich programmiert.

An dieser Stelle ein Dankeschön an das Studio Rauland für das zur Verfügung stellen der Fotos in diesem Artikel. Schaut doch mal auf seiner Seite vorbei: studio-rauland.de

Kunde:
Studio Rauland

Auftrag:
Logodesign, Webdesign, Geschäftsausstattung

Kontakt:
www.studio-rauland.de
Auch interessant:
Packaging für ein Schmuck-Label

Packaging für ein Schmuck-Label

LYUANA heißt das Schmuck-Label, welches elegant und ruhig kommuniziert, dabei aber vor allem junge Leute über Instagram erreichen und online verkaufen will. Wir durften das Unternehmen von Beginn an begleiten – so entstand neben dem Logo ein Verpackungskonzept, das sich zum Ziel gesetzt hat, Kunden bereits vor dem Öffnen des Paketes zu begeistern.

Redesign für Kaleidoskop e.V.

Redesign für Kaleidoskop e.V.

Für den im Jahr 2000 gegründeten Frankfurter Verein Kaleidoskop e. V. musste nach 20 Jahren ein neues Design her. Der Verein ist über die Jahre gewachsen und eine der größten kinder- und  jugendpädagogisch arbeitenden Institutionen in Frankfurt und Umgebung geworden. Zusätzlich zu einem neuen Corporate Design benötigte er eine neue Website und eine neue Geschäftsausstattung.

Logo-Entwicklung & Corporate Design

Logo-Entwicklung & Corporate Design

Ein Logo macht noch keine Marke. Als Corporate Design Agentur in Frankfurt entwickeln wir Firmenlogos und unterstützen Ihr Unternehmen bis hin zum kompletten Corporate Identity Konzept.